Stylische Möbel fürs Wohnzimmer

Stylische Möbel fürs WohnzimmerJeden Tag aufs Neue starren Sie auf dieselbe Wandfarbe? Ihre Couch hat auch ihr Soll erfüllt und möchte ausgewechselt werden? Oder ziehen Sie um und möchten zum neuen Lebensort gleich ein anderes Design mit einziehen lassen?

Überall findet man Angebote und Wohntipps, und die Auswahl fällt wahrlich schwer. Einer mag es gern konservativ und schlicht, der Andere stellt sich ausgeflipptes Inventar ins Wohnzimmer. Auch hier sind der Kreativität und dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Außerdem spiegeln das Mobiliar und der Gesamteindruck des Raumes Ihren Charakter wieder.

Gemütliche Oase für alle Zwecke

Der Hauptaufenthaltsort der Wohnung verlangt nach Pepp, ausgefallene Ideen und ein Augenmerk, wie beispielsweise ungewöhnliche Designermöbel. Klassische Aufteilungen des Wohnraumes bleiben jedoch meist erhalten. Ein oder mehrere Sofas, ein Couchtisch, eine Wohnwand, eventuell noch einen Esstisch mit Stühlen gehören für den Großteil hinein.

Schon damals war die Stube der Ort des Zusammentreffens der Familie, ganz früher schliefen sogar alle gemeinsam darin. Und noch heute möchte man es gemütlich haben, einladen soll das Zimmer sein.

Sie können hier abends vor dem Fernseher entspannen, Spieleabende mit Freunden oder vor dem Kamin romantische Stunden zu zweit verbringen.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten Ihr Wohnzimmer zu verschönern, ohne dabei altmodisch oder durchgedreht zu wirken. Sie sollten nur vorher überlegen, welches Farbschema zu berücksichtigen ist und welchen Stil die Einrichtung haben soll. Mischen Sie unterschiedliche Designs, ruinieren Sie wohlmöglich das eigentlich gewünschte Flair.

Trendig in jedem Fall

Doch egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, moderne Ausstattung ist immer gewährleistet. Die Ausführungen haben sich leicht geändert, doch Materialien wie Holz und Plüsch finden im Wohnzimmer nach wie vor ihren Platz. Hinzu kommen auch Stühle aus Kunststoff und gewagtere Farben wie knallrot oder quietsch-gelb. Die Sofas sind größer geworden und man kann es fast Liegewiese nennen. Die Wohnwand ist nun in mehrere Einzelstücke aufgeteilt und kann beliebig kombiniert und aufgebaut werden. Sie besteht nicht ausschließlich aus Holz, sondern kann auch mit Glassegmenten vervollständigt sein. Hochglanzmöbel liegen im Trend, lackiert zeigt sich Ihr Möbel von der edlen Seite.

Mit ein paar modernen Bildern in Schwarz-weiß, oft mit Großstadtmotiven, einem geschickt ausgewählten Laminat- oder Parkettboden und hochwertigen Mustertapeten bringen Sie Ihr Wohnzimmer in Einklang und sorgen für den ersehnten Wohlfühlfaktor.

Titelbild © archideaphoto – shutterstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>